Navigation

Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Last Magazine

The Amiga Future 154 was released on the January 5th.

The Amiga Future 154 was released on the January 5th.
The Amiga Future 154 was released on the January 5th.

The Amiga Future 154 was released on the January 5th.
More informations

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube Patreon

Advertisement

Amazon

Patreon

Partnerlinks

geplant Amiga 37

Post Reply
User avatar
HelmutH
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 2961
Joined: 26.07.2001 - 02:00
Location: 46047 Oberhausen

geplant Amiga 37

Post by HelmutH »

Wir überlegen momentan wie und wann wir eine Amiga37 in Angriff nehmen sollen.

Aktuell ist eine Planung natürlich nicht ganz einfach, eine rein virtuelle Veranstaltung soll es aber nicht werden.

Das Rheinische Landestheater hat die Preise für die Vermietung um etwa 60% angehoben - klar, die müssen auch wieder was reinholen und bei den letzten drei Veranstaltungen hatten wir sehr gute Konditionen, aber gepaart mit womöglich weniger Besuchern aufgrund von Corona Auflagen, kann das ganze dann nur so funktionieren, dass weniger Geld in andere Sachen investiert wird, wie zum Beispiel die Aftershow Party aber auch das Einladen von diversen Gästen aus den USA etc.
Ggf. müssen auch die Preise für Tickets und Tische angehoben werden.

Dennoch ist unser Interesse groß, schnellstmöglich wieder etwas auf die Beine zu stellen - gerade bei den ganzen Entwicklungen, die momentan in der Mache sind, möchte man sicherlich einiges live sehen und ausprobieren und am besten gleich mitnehmen.
Und nach der langen Abstinenz, wird es Zeit, endlich mal wieder normale Leute zu treffen :D Zu viele Veranstaltungen sind wegen der Covid-19-Kacke leider weggebrochen. Und eine Veranstaltung würde den Entwicklern wieder ein Fertigstellungsziel bieten und sicherlich wieder für einen Motivationsschub sorgen.

Grundsätzlich haben wir momentan zwei Ideen im Kopf:

A) Eine Veranstaltung unter Beachtung aller Vorgaben und Vorsichtsmaßnahmen in einer vielleicht minimal abgespeckten Variante am 19. / 20. Februar 2022
B) Oder wir gehen wieder traditionell in den Oktober 2022

Vor kurzem haben wir eine Umfrage gestartet und von den potentiellen Ausstellern haben bislang 26 teilgenommen.

https://www.a1k.org/forum/index.php?threads/79581/
Post Reply